Mittwoch, 23. August 2017 - 19:17 Uhr

UNSERE ORTSGEMEINDE

Wappen der Ortsgemeinde Stahlhofen am WiesenseeVerschaffen Sie sich im Bereich "Unsere Ortsgemeinde" einen Überblick über die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Die neuen Spielgeräte sind jetzt vollständig geliefert, sodass sie auf der Wiese am Bürgerhaus aufgebaut werden können.

Wer dabei mithelfen möchte, kann sich bei mir melden bzw. zu einem Planungsgespräch am Mittwoch, dem 19. August um 19.00 Uhr ins Bürgerhaus kommen.

Ich bedanke mich im Voraus im Namen unserer Kinder.


Herzliche Grüße

Günther Raspel
Ortsbürgermeister

Ich gratuliere den Jugendlichen Schulabgängern zu ihrem bestandenen Schulabschluss und wünsche weiterhin viel Erfolg. Allen Kindern wünsche ich eine schöne und erholsame Ferienzeit.

Günther Raspel
Ortsbürgermeister

Die Lahn-Dill-Akademie (Dillenburg) hatte am Samstag, dem 4. Juli 2015, zu einer eintägigen Sommerakademie im Bereich Freilichtmalerei nach Stahlhofen am Wiesensee eingeladen.

Bereits gegen 9.00 Uhr vormittags trafen sich 11 Kunstinteressierte bei herrlichem Sommerwetter zu einem Workshop im Bürgerhaus am nahegelegenen Seeufer.

Unter der Leitung des Malers Josef-Walter Hermann aus Herborn zeichneten und malten die Teilnehmer reizvolle Motive der umliegenden Landschaft in den verschiedensten Medien und Techniken.

Der große Saal im Bürgerhaus diente als ein gut geeignetes "Atelier", in welchem die von draußen mitgebrachten Skizzen und Studien weiter ausgearbeitet wurden.

Eine einstündige Mittagspause im Café Seewies wurde bei gewohnt bestem Service genossen, und es erfolgte ein reger Gedankenaustausch.

Auch der Nachmittag brachte für alle Anwesenden eine weitere kreative Phase auf Papier und Leinwand, die erfolgreich für alle gegen 17.00 h endete.

Elf gutgelaunte Akteure der Sommerakademie 2015 verabschieden sich bis zum nächsten Jahr.

Josef-Walter Hermann

---------------------------

Mit bestem Dank im Voraus und freundlichen Grüßen

Ulrich Ostendorf
Dillenburg

Anzeigen





Gaststätte „Beim Holländer“