Montag, 27. März 2017 - 18:27 Uhr

UNSERE ORTSGEMEINDE

Wappen der Ortsgemeinde Stahlhofen am WiesenseeVerschaffen Sie sich im Bereich "Unsere Ortsgemeinde" einen Überblick über die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Aktion Saubere Landschaft - Unsere Umwelt sagt DANKE!

 

Ich bedanke mich herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der diesjährigen kreisweiten „Aktion Saubere Landschaft“.

Es hat sich gelohnt – immerhin wurden wieder zahlreiche Müllsäcke voll Unrat gesammelt, sodass unsere Umwelt wieder ordentlich und gepflegt erscheint.

Besonders danke ich Bernd für die Bereitstellung des Hängers sowie der Abordnung der DLRG Westerburg.

Dem Lindner Hotel danke ich für den schmackhaften Mittagsimbiss.

Herzliche Grüße

Günther Raspel
Ortsbürgermeister

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

zum bevorstehenden Weihnachtsfest wünsche ich allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern noch eine schöne, besinnliche Vorweihnachtszeit, gesegnete Weihnachtsfeiertage und ein gesundes, erfolgreiches Neues Jahr 2016.

Mein besonderer Dank gilt allen, die sich im abgelaufenen Jahr ehrenamtlich zum Wohle ihrer Mitbürger engagiert haben.

 

Ihr/Euer

Günther Raspel
Ortsbürgermeister

Senioren-Adventsfeier am Donnerstag, dem 11.12.2014

Zur diesjährigen Senioren-Adventsfeier lade ich alle Bürgerinnen und Bürger, ab 65 Jahren mit Partner, auch wenn dieser die Altersgrenze noch nicht erreicht, herzlich ein.

Die Feier findet unter Mitwirkung von Pfarrer Eckehard Brandt statt

am Montag, dem 21.12.2015
von 15.00 Uhr – ca. 17.30 Uhr
im Lindner Hotel & Sporting Club

Zur besseren Planung bitte ich um Anmeldung unter Tel. Nr. 4047 oder 0172 101 4769, ebenfalls wenn Sie eine Fahrgelegenheit benötigen.

Ich freue mich auf eine rege Teilnahme bei Kaffee, Kuchen und einem unterhaltsamen Programm zur besinnlichen Einstimmung auf die bevorstehenden Weihnachtstage.

Herzlichst
Ihr/Euer

Günther Raspel
Ortsbürgermeister

Anzeigen





Gaststätte „Beim Holländer“