Freitag, 23. August 2019 - 22:34 Uhr

UNSERE ORTSGEMEINDE

Wappen der Ortsgemeinde Stahlhofen am WiesenseeVerschaffen Sie sich im Bereich "Unsere Ortsgemeinde" einen Überblick über die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Jahresabschluss der Ortsgemeinde Stahlhofen a.W. zum 31.12.2010 und Entlastung

Der Ortsgemeinderat der Ortsgemeinde Stahlhofen a.W. hat in seiner Sitzung am 22.11.2013 gemäß § 114 Abs. 1 GemO die Feststellung des geprüften Jahresabschlusses zum 31.12.2010 der Ortsgemeinde Stahlhofen a.W. beschlossen.

Der festgestellte Jahresabschluss zum 31.12.2010 schließt mit einer Bilanzsumme von 2.076.835,37 Euro ab.
Das Eigenkapital beträgt 1.336.910,67 Euro. Dem Ortsbürgermeister, den Ortsbeigeordneten sowie dem Bürgermeister und den Beigeordneten der Verbandsgemeinde Westerburg wird gemäß § 114 Abs. 1 GemO Entlastung für das Haushaltsjahr 2010 erteilt.

Gemäß § 114 Abs. 2 GemO liegt der Jahresabschluss mit dem Rechenschaftsbericht und den Beteiligungsberichten sowie dem Prüfungsbericht des Rechnungsprüfungsausschusses in der Zeit vom 09.12.2013 bis 17.12.2013 in der Verbandsgemeindeverwaltung Westerburg, Neumarkt 1, Zimmer I 29, während der Dienststunden öffentlich aus.

Westerburg, den 26.11.2013
Im Auftrag
Verbandsgemeindeverwaltung Westerburg
Christine Fasel

Volkstrauertag

Am Sonntag, dem 17. November 2013 gedenken wir um 9.15 Uhr am Ehrenmal der Opfer von Krieg, Gewalt und Unrecht in der Welt.

Obwohl wir glücklicherweise seit Jahrzehnten in Frieden leben können, kommt es weltweit immer wieder zu kriegerischen Auseinandersetzungen. Immer öfter kommen auch Soldaten unserer Friedenstruppen hierbei zu Schaden.

Der Gedenktag ist daher aktueller denn je.

Unser Leben gilt der HOFFNUNG AUF DIE VERSÖHNUNG unter den Menschen und Völkern und auf den FRIEDEN IN DER GANZEN WELT.

Die Gedenkansprache hält Pfarrer Eckehard Brandt.

Alle Einwohnerinnen und Einwohner, insbesondere auch die jüngere Generation, lade ich herzlich zur Teilnahme ein.

Günther Raspel
Ortsbürgermeister

Bei hoffentlich strahlendem Sonnenwetter und blauem Himmel wollen wir am Sonntag, dem 8. September um 10.30 Uhr unseren Wiesensee-Gottesdienst am Bürgerhaus in Stahlhofen am Wiesensee feiern.

Es ist eine schöne Tradition, dass sich die Christen aus den Evangelischen Kirchengemeinden Willmenrod, Gemünden und Westerburg einmal im Jahr treffen, um gemeinsam Gott in einer ganz besonderen Umgebung zu loben.

Im Gottesdienst mitwirken werden die vereinigten Kirchenchöre aus Gemünden und Willmenrod.
Nach dem Gottesdienst können sich alle Besucher bei Frühschoppen und einem leckeren Mittagessen stärken.

Anzeigen





Gaststätte „Beim Holländer“