Donnerstag, 24. Oktober 2019 - 01:31 Uhr

UNSERE ORTSGEMEINDE

Wappen der Ortsgemeinde Stahlhofen am WiesenseeVerschaffen Sie sich im Bereich "Unsere Ortsgemeinde" einen Überblick über die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Der VdK Ortsverband Wiesensee war am Sonntag, 14. Juli 2019 live im ZDF Fernsehgarten zu Besuch. Bei bestem Wetter erlebten unsere Mitglieder mit ihren Partnern die Aufzeichnung der Fernsehsendung auf dem Mainzer Lerchenberg, die das Motto „Frankreich“ hatte.


Auf verschiedenen Bühnen moderierte Fernsehmoderatorin Andrea Kiewel, bekannt als „Kiwi“, die Sendung.

Als musikalische Höhepunkte waren u.a. David Hasselhoff, Kiki Cordalis und Patrick Lindner angekündigt. Mit Artistik und Akrobatik beeindruckte das Duo Frénésie. Tanzschullehrer Markus Schöffl stimmte mehrere Tausend Zuschauer gekonnt auf die Shows ein.


Zahlreiche „Enten“ Citroen 2CV bezogen als Polizei-, Feuerwehr- oder gar als Postauto Stellung. All diese Oldtimer waren mehrere Jahrzehnte alt, manche stammten aus den 1950er und 1960er Jahren.


Jeanette Marquis präsentierte französische Dessert Klassiker an der Poolbühne.

Wein-Sommelier Ronny Schreiber stellte einzelne französische  Weine vor und erklärte unterschiedliche Karaffen und Gläser. Selbstverständlich durften auch Zuschauer probieren.
Nachdem sich David Hasselhoff mit „Looking for freedom“ verabschiedete, war die Stimmung im Publikum bombig…

Nachmittags verbrachten wir noch längere Zeit bei strahlendem Sonnenschein in Rüdesheim. Nach dem Bummel durch die Drosselgasse kehrten wir in einem der zahlreichen Weinlokale ein, andere bummelten entlang der Rheinuferstraße und beobachteten vom Eiscafé aus den Schiffverkehr auf dem Rhein. Durch die kopfsteingepflasterte schmale Gasse strömen jährlich etwa drei Millionen Menschen aus der ganzen Welt. Viele der gepflegten Weinlokale der Altstadt sind mit Weinreben berankte Fachwerkhäuser.
Gegen Abend ging es mit dem Bus weiter über Bad Schwalbach durch den Taunus nach Idstein. Im Brauhaus „Alte Feuerwache“ kehrten wir zum Abendessen und geselligem Abschluss ein, ehe wir mit vielen schönen Eindrücken zurück in den Westerwald fuhren.


-Karin Raspel-

Anzeigen





Gaststätte „Beim Holländer“