Sonntag, 26. Januar 2020 - 12:26 Uhr

UNSERE ORTSGEMEINDE

Wappen der Ortsgemeinde Stahlhofen am WiesenseeVerschaffen Sie sich im Bereich "Unsere Ortsgemeinde" einen Überblick über die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Am 11. Dezember 2019 um 19:35 Uhr fand im Bürgerhaus am Wiesensee eine öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates mit nachfolgender Tagesordnung statt:

 

TOP 1: Eröffnung der Sitzung

Bürgermeister Butterweck begrüßt die anwesenden Ratsmitglieder, wobei er die frist- und formgerechte Einladung sowie die Beschlussfähigkeit des Gemeinderates feststellt.

Einwendungen gegen die Niederschrift der Ratssitzung vom 04.11.19 wurden nicht erhoben.

Weil zu TOP 5. „Beratung und Beschlussfassung über den Abschluss eines Wartungsvertrages für die Heizungsanlage des Bürgerhauses“ keine Angebote zugeleitet wurden, wird dieses Thema zurückgestellt.

Der Ortsbürgermeister beantragt stattdessen die „Beratung und Beschlussfassung über die Festsetzung von Zuwendungen für Altersjubilare und Ehejubiläen“ in die Tagesordnung unter TOP 5. einzustellen. Der Antrag wird ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen, einstimmig angenommen.

 

TOP 2: Beratung und Beschlussfassung über die Änderung der Benutzungsordnung für das Bürgerhaus, gültig ab 01. Januar 2020.

Über die Änderung der Benutzungsordnung für das Bürgerhaus wird eingehend beraten, Vorschläge eingebracht, berücksichtigt. Wichtige Teile der Nutzungsordnung sollen als Hausordnung zusammengestellt und in den Räumen zur Einsichtnahme ausgehängt werden.

Der Bürgermeister wird beauftragt ein Übergabeformblatt zu entwickeln.

Die vorliegende Neufassung der Benutzungsordnung wird einstimmig, 7 Ja, Enth. 0, Nein 0, angenommen.

 

TOP 3: Beratung und Beschlussfassung über die Neufestsetzungen der Miet- und Nutzungsentgelte für das Bürgerhaus, gültig ab 01. Januar 2020.

Nach ausgiebiger Beratung wird die Neufestsetzung der Nutzungsentgelte und der Nebenkosten beschlossen. Entsprechende Tabelle ist erstellt und Bestandteil der Benutzungsordnung.  Abstimmungsergebnis: Ja: 7, Nein: 0, Enthaltung: 0,

 

TOP 4: Beratung und Beschlussfassung über den Abschluss eines Wartungsvertrages für die Kühl- und Schankanlage im Bürgerhaus.

Eine jährliche Wartung der Kühl- und Schankanlage samt Desinfektion wurde beraten und als notwendig erachtet.

Der Bürgermeister wird beauftragt, mit der Firma Winz, auf Grundlage deren Angebot einen Wartungsvertrag abzuschließen.  Abstimmungsergebnis: Ja: 7, Nein: 0, Enthaltung: 0

 

TOP 5: Beratung und Beschlussfassung der Zuwendungen bei Alters- sowie Ehejubiläen von Stahlhofener Bürgern ab 2020

Auf Grundlage einer vorliegenden Alters- u. Ehe-Jubiläen-Tabelle wurde beraten welche Geld und/oder Sachpräsente bei Alters.- und Ehe-Jubiläen überreicht werden können.

Die Jubiläumsabstufungen und dazu gehörigen Beträge sind als Tabelle dem Protokoll beigefügt. Bei Vereinsjubiläen oder sonstigen Ehrungen wird über Art und Höhe der Präsente im Einzelfall entschieden.  Abstimmungsergebnis: Ja: 7, Nein: 0, Enthaltung: 0

 

TOP 6: Beratung und Beschlussfassung über die Übertragung der Verwaltung der Angelegenheiten der Jagdgenossenschaft Stahlhofen a.W. auf die Ortsgemeinde Stahlhofen a.W.

Die Übertragung des Datenschutzes nach § 6 wird zugestimmt.   Abstimmungsergebnis: Ja: 7, Nein: 0, Enthaltung: 0

 

TOP 7: Verschiedenes

Informationen des Ortsbürgermeisters über:

a) Zuwendung zur Aufarbeitung von Schadholz. Stahlhofen a.W. sind 1.500 EUR beantragt.
b) Das Entwicklungskonzept „Lebendiger Wiesensee“, wird in 2020 fortgeführt.

Der nächste Termin findet Anfang Januar 2020 statt .Der Ortsbürgermeister wird mit zwei Ratsmitgliedern den Termin wahrnehmen.

Nachdem keine weiteren Wortmeldungen vorliegen, schließt der Vorsitzende um 21.05 Uhr die Sitzung.

gez.
Frank Butterweck
Ortsbürgermeister

Anzeigen





Gaststätte „Beim Holländer“